Eat Yourself Skinny - Du bist was du isst!

Auf nach Düsseldorf



Ich verabschiede mich nun mit einem neuen, tollen Rezept nach Düsseldorf, wo ich zwei Tage verbringen werde. Ihr hört am Wochenende wieder von mir - und dann mit Sicherheit eine Menge Neuigkeiten.

Mein Mittagessen - Ein Brokkoli-Käse Wrap:



Ich wünsche euch eine schöne Zeit <3
Bis dann!
17.9.14 15:57
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Pascale / Website (17.9.14 22:22)
Gute Reise und viel Spaß.

Grüße


Poet (18.9.14 12:43)
Düsseldorf ist eine wundervolle Stadt und ans Alt-Bier kann man sich gewöhnen. Als ich das erste Mal in Köln war, hab ich helles und dunkles Bier zusammen getrunken beim Bummel durch die vielen Brauereien: Mir war zwei Tag schlecht :/

Also bitte immer schön bei einer Farbe bleiben: Entweder nur helles oder nur dunkles Bier. Wir in Hessen haben das "Export" und das wird überall frisch gezapft. Ich ziehe "Pils" vor: "Bitburger". Das spült die Nieren, belebt die Leber (deshalb heißt die Leber Leber) und hält Körper und Geist zusammen. Alles was mehr als 5 Prozent Alk enthält, trink ich nicht, auch nicht für geschenkt, obwohl Apfelwein auch mal leicht darüber liegt, aber Äppler ist das gesündeste Getränk überhaupt und hat wenig Kalorien. Soviel von mir zum Thema "Essen und Tanken" ^^

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen


(C) 2014 eat-yourself-skinny.myblog.de
Gratis bloggen bei
myblog.de