Eat Yourself Skinny - Du bist was du isst!

#Apfel-Rucola Smoothie



Guten Abend (:

Puh, dieses Wochenende ging wirklich verdammt schnell vorbei. Ich habe so viel erledigt - geputzt, gewaschen, Klamotten aussortiert - und doch bin ich irgendwie nicht zufrieden, da ich die Zeit nicht mit Lernen verbracht habe. Aber solche Dinge müssen einfach auch mal erledigt werden..

Heute war so ein toller Tag und echtes Spaziergeh-Wetter. Deshalb war ich heute Abend noch lange Unterwegs und genoss die letzen Sonnenstrahlen. Mein Abendessen war ein leckerer Apfel-Rucola Smoothie. Ich glaube, das mit den grünen Smoothies wird jetzt tatsächlich zur Gewohnheit. (;




Das Rezept für den Apfel-Rucola Smoothie folgt morgen im Laufe des Vormittags!

Nun wartet noch die letzte Ladung Wäsche im Trockner, dann ist endlich alles geschafft für heute. Morgen "muss" ich arbeiten - und ich freue mich schon sehr drauf. Vor allem, weil ich meine neuen Herbstoutfits endlich anziehen kann (:

Bis morgen!
Eure
Nica am 28.9.14 19:38


#Shopping & Heidelbeeren-Oatmeal



Hallo! (:
Endlich habe ich ihn wieder - meinen Schlafrhythmus! Ich bin so froh, dass ich jetzt wieder regelmäßige Einschlaf- und Aufstehzeiten habe, ohne mir einen Wecker stellen zu müssen. Der ganze Rhythmus geriet nach einem quasi "schlaflosen" Festival-Wochenende im August total durcheinander und es hat Ewigkeiten gedauert, bis sich alles wieder eingependelt hat. Nun bin ich also wieder ganz "die Alte": 22 Uhr einschlafen, 7.00 Uhr aufstehen.

Apropos Aufstehen: Heute hatte ich solchen Kohldampf beim Aufstehen, da habe ich mir statt dem Smoothie ein super leckeres Oatmeal gemacht. Dazu habe ich Haferflocken, eine kleine Banane, Heidelbeeren und einen Mini-Apfel (aus unserem Garten) mit Vanille-Eiweißpulver und Chia-Samen aufgekocht. Das war so reichhaltig, gesund und lecker!


Ich muss besser darauf achten, dass ich nicht zu wenig esse. Oftmals esse ich mittags nur eine Mini-Portion, da ich Angst habe, ich würde dann zum Abendessen keinen Hunger haben. Aber wieso habe ich eigentlich Angst davor? Kein Hunger ist eben kein Hunger, man MUSS ja nicht essen. Außerdem ist es wichtig, einmal am Tag richtig satt zu sein. Und das erreiche ich von nun an mit meinem Mittagessen.


Ich habe euch gestern von meiner Shoppingtour erzählt. Hier habe ich nun Fotos von einigen der tollen Sachen, die ich ergattert habe. (: Als erstes wollte ich unbedingt einen neuen Nagellack (+ Überlack). Da habe ich mich für ein helles Lila entschieden, da es nicht so sehr aufträgt und außerdem zu meinem Dirndl passt. (am Mittwoch/Donnerstag geht's auf die Wiesn)


Dann war ich auf der Suche nach einer gelben Hose. Eigentlich dachte ich, ich würde nie eine finden, die meinen Vorstellungen entspricht - wenn man explizit danach sucht, findet man DAS TEIL ohnehin nicht. Aber entgegen all meiner Befürchtungen habe ich eine gelbe Hose gefunden. Und dazu noch eine Hellbraune. Tolle Herbstfarben.




Abschließend habe ich noch kuschelige Strickpullis gefunden - einen in rosa, einen in weiß. Dazu einen noch viel kuscheligeren Schlauchschal in graumelierten Farben. Ich bin total verliebt in die Sachen und kann es kaum erwarten, bis sich die erste Gelegenheit zum Tragen ergibt. <3

So, genug erzählt.
Ich wünsche euch einen schönen, sonnigen Tag (:
Eure
Nica am 26.9.14 12:45


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

(C) 2014 eat-yourself-skinny.myblog.de
Gratis bloggen bei
myblog.de